Über Zonta

ZONTA ist die älteste internationale Organisation, in der sich engagierte Frauen aus vielen Ländern und unterschiedlichen Berufen zusammengeschlossen haben. Ihr Ziel ist die Gleichstellung von Frauen, die weltweite Verständigung miteinander, die Verantwortung füreinander und unbürokratische Hilfestellung durch persönlichen und finanziellen Einsatz.

Vorrang hat das Ziel, die Stellung der Frau im rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich zu verbessern. Das wird durch verschiedenste nationale und internationale Projekte erreicht.

ZONTA-Frauen setzen sich weltweit für Frauen ein, die ihre Stellung in der Gesellschaft nicht behaupten können oder nicht dürfen. Bindend ist dabei der Grundsatz, dass ZONTA International überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral ist.

Das Logo

Der Name ZONTA ist der Symbolsprache der Sioux Indianer entlehnt und bedeutet ehrenhaft handeln, vertrauenswürdig und integer sein. Die Gründerinnen wählten ihn als Anspruch an das eigene Handeln und das gilt noch heute für alle Mitglieder.