Presse

"Iss was G´Scheitz" unser Kabarettabend 2018

Am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018 fand unsere heuriger Zonta Kabarettabend in Feldbach statt.

„Iss was G’Scheitz“ lautete die Devise unseres großartigen Kabaretts, das von Verena Scheitz und Thomas Schreiweis auf die Bühne des Zentrums gebracht wurde. Fast Food wurde ebenso aufs Korn genommen wie Diäten oder Einkaufen im Supermarkt. Unsere Zonta-Präsidentin Maria Titz konnte sich gemeinsam mit uns (35 Damen des Clubs) über ein volles Haus und beste Stimmung freuen.Der Reinerlös des Abends, dessen künstlerische Organisation in den bewährten Händen von unserer Edith Kohlmeier lag, ist für den Zonta Hafen, eine Übergangswohnung für von Gewalt betroffene Frauen und Hilfsprojekte bestimmt.

Auszeichnung für Zeit Hilfs Netz

Im Rahmen der Lokalen Agenda 21 (Nachhaltige Entwicklung für Gemeinden) wurden unzählige große und kleine Projekte gemeinsam mit AktivbürgerInnen, die in diese Projekte großes ehrenamtliches Engagement investiert haben, umgesetzt. Zur Würdigung dieser Beteiligung hat die Landentwicklung Steiermark erstmals den Aktiv-BürgerInnen-Preis vergeben.

Stellvertretend für den Zonta Club Feldbach wurde Beatrix Kögler diese Auszeichnung im Rahmen des Gemeindetages 2013 für das Projekt Zeit-Hilfs-Netz (ZHN) überreicht.

Ziel des ZHN ist es, das Miteinander in der Gesellschaft über gegenseitige Unterstützung zu stärken.